Runder Tisch der Personal­verantwort­lichen für den RWK Eberswalde

© tamen.

Kurzinfos

Auftraggeber: Stadt Eberswalde

Projektlaufzeit: 01.01.2022 – 31.12.2022

Projektkoordination: Corry Kröner

Projektmitarbeiter*innen: Michael Hacker; Vivien Eichhorn

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsinfrastruktur-GRW-Infrastruktur“

Projektbeschreibung

Unternehmen in Deutschland sehen im Fachkräftemangel die größte Gefahr für ihre zukünftige Entwicklung. Eine Ursache ist der demografische Wandel, der die Zahl an Personen im erwerbsfähigen Alter merklich absenkt. Ein weiterer Grund liegt in der geringen Arbeitgeberattraktivität, insbesondere vieler kleiner- und mittelständischer Unternehmen.

Vor diesem Hintergrund hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Eberswalde bereits 2013 die Veranstaltungsreihe „Runder Tisch der Personalverantwortlichen“ initiiert. Mit den Veranstaltungen werden Anlässe geschaffen, damit sich Entscheidungsträger und Personalverantwortliche aus Eberswalder Unternehmen regelmäßig austauschen können.

In einer Neuauflage des Formats „Runder Tisch“ werden aktuelle Themen und Trends der Personal- und Organisationsentwicklung angesprochen und ihre Bedeutsamkeit für die Unternehmen in Eberswalde diskutiert. Ebenso stehen die Veränderungen der Arbeitswelt im Fokus, die durch die Coronapandemie ausgelöst oder beschleunigt wurden. Mit den Veranstaltungen soll das existierende Netzwerk gepflegt und erweitert werden.

tamen. übernimmt die inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von insgesamt drei Netzwerkveranstaltungen.

Veranstaltungen

Datum Uhrzeit Veranstaltung Referent*innen Ort Anmeldung
und Info
13.09.202218–20 UhrRunder Tisch der Personalverantwortlichen

Elisa Rehse

Eberswalde

auf Einladung