Wir entwickeln Programme zur Förderung von Klein- und Kleinstunternehmen und setzen sie in Kooperation mit Partnern vor Ort um.

Ziel unserer Arbeit ist die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und die Sicherung qualifizierter Fachkräfte in Verbindung mit der Schaffung attraktiver Arbeitsplätze. In vielen Fällen kooperieren wir dazu  mit wissenschaftlichen Einrichtungen. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf kooperative und regional bezogene Instrumente und Methoden.


Einladung zum 2. Fachseminar

„Klima im Quartier – Was wird getan, was können wir tun?“

am 5. September 2018 von 13h-17h
im Stadtteil Am Schlaatz, Erlenhof 32, 14478 Potsdam

in Kooperation mit dem BBU – Verband Berlin-Brandenburger Wohnungsunternehmen e.V., Geschäftsstelle Potsdam.
Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 30 begrenzt.

Hier finden Sie das Programm, die Einladung und die Anmeldung.