Pflege vor Ort – Stadt Lauchhammer

© juefraphoto / Adobe Stock

Kurzinfos

Auftraggeber: Stadt Lauchhammer

Projektlaufzeit: 01.09.2022 bis 31.12.2022

Projektkoordination: Michael Hacker

Projektmitarbeiter*innen: Sigrid Wölfing

Projektbeschreibung

Wie viele Kommunen in Brandenburg steht die Stadt Lauchhammer bei der Versorgung älterer pflegebedürftiger Menschen vor großen Herausforderungen. Mit dem Programm »Pflege vor Ort« fördert das Land Brandenburg verschiedene Maßnahmen, um die Rolle der Kommunen in der Pflege zu stärken. Ziel ist die Unterstützung der Pflege in der Häuslichkeit und die Stabilisierung ambulanter Pflege.

tamen. unterstützt die Stadt Lauchhammer bei

  • der Bestandsanalyse von lokalen Angeboten für Pflegebedürftige sowie im Um- und Vorfeld von Pflege,
  • der Bedarfserhebung unter Einbeziehung der professionellen Pflege, der pflegenden Angehörigen sowie von Bürgerinnen und Bürgern,
  • der Entwicklung kurz- und langfristiger Maßnahmen mit lokalen Trägern zur Umsetzung in 2023, die pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben in ihrem Wohnumfeld ermöglichen sowie pflegende Angehörige und die professionelle Pflege entlasten,
  • der lokalen Strukturentwicklung: Vernetzung und Stärkung von lokalen Kooperationen, Vorbereitung eines kommunalen Leitbilds Pflege und Altern.