Unsere aktuellen Projekte

Perspektive AGAP

Das Projekt „Perspektive AGAP“, das durch die Brandenburger Sozialpartnerrichtlinie gefördert wird, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeitssituation in Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege im Land Brandenburg durch Modernisierung der Arbeitsorganisation im Sinne Guter Arbeit zu verbessern und insbesondere die Belastungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu senken. Durch externe Beratung der Pflegeeinrichtungen soll die Beschäftigungsfähigkeit des Pflegepersonals erhalten und verbessert werden. Damit wird ein positiver Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs geleistet und so die Zukunftsfähigkeit der Branche gestärkt. Zudem soll der Aspekt der betrieblichen Mitbestimmung und des sozialen Dialogs gestärkt werden.

Weitere Informationen zu „Perspektive AGAP“ sind auf der Projektwebseite zu finden.

Projektträger
tamen. GmbH

In Zusammenarbeit mit
ver.di Landesbezirk Berlin-Brandenburg
bpa Arbeitgeberverband e.V.

Projektlaufzeit
01.07.2017 bis 31.12.2021 (unter Vorbehalt)

Ansprechpersonen
Sigrid Wölfing und Michael Hacker

Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

MASGF_RGBEU_Sozialfonds_rechts

Nachbarschaftliche Dienstleistungen im Stadtteil

Zentrales Ziel dieses Modellprojekts ist der langfrsitige Unternehmensaufbau für eine nachbarschaftliche Dienstleistungsagentur im Stadtteil Hohenstücken in Brandenburg an der Havel. Die Agentur entwickelt personenbezogene und haushaltsnahe Dienstleistungen zur Unterstützung von älteren Hilfe- und Pflegebedürftigen und deren Angehörige. Dabei wird sowohl auf Professionelle und Ehrenamtliche zurückgegriffen. Ziel ist es, den Bedarf an Unterstützung in Hohenstücken und angrenzenden Stadtteilen zu decken. Zudem sollen Beschäftigungsperspektiven für Langzeitarbeitslose geschaffen werden.
tamen. unterstützt die Projektpartner insbesondere bei der Vernetzungsarbeit mit anderen relevanten Akteuren in Brandenburg an der Havel (Pflegedienste, Wohlfahrtsverbände, Kommune usw.) und beim Transfer der Projektergebnisse und Erfahrungen im Land Brandenburg.

Auftraggeber
Technologie Netzwerk Berlin e.V.

Projektlaufzeit
01.07.2020 bis 30.06.2022

Ansprechperson
Michael Hacker

Bürgergenossenschaft Altmark

Für die Freiwilligenagentur Altmark e.V. wird ein Konzept entwickelt, wie die Versorgung älterer und hilfebedürftiger Menschen in den ländlichen Regionen der Altmark durch bürgerschaftliches Engagement verbessert werden kann. Hierzu wird zunächst in Zusammenarbeit mit den Aktiven der Region eine Bedarfsanalyse erstellt. Auf dieser Basis wird ein Organisations- und Finanzkonzept für die genossenschaftlich organisierte Zusammenarbeit zwischen den Bürger*innen, den Pflegeeinrichtungen der Region sowie der Hochschule Magdeburg-Stendal entwickelt.

Auftraggeber
Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.

Projektlaufzeit
16.04.2018 bis 30.09.2019

Ansprechperson
Sigrid Wölfing

Informations- und Beratungszentrum Arbeitgeberzusammenschlüsse (AGZ)

tamen. bietet seit 2003 Beratung und Begleitung für Unternehmen, Unternehmensnetzwerke und interessierte Netzwerker zur Durchführung von Machbarkeitsstudien sowie zur Gründung und zum Aufbau von Arbeitgeberzusammenschlüssen an.
In enger Zusammenarbeit mit den bestehenden AGZ werden aktuelle Informationen, begleitende Materialien, Leitfäden und Musterdokumente aufbereitet und Interessierten zur Verfügung gestellt.

Träger
Bundesverband der Arbeitgeberzusammenschlüsse Deutschland e.V. (BV-AGZ)
Geschäftsstelle: tamen. GmbH

Partner
AGZ Ressourcenzentrum Österreich St. Pölten (AT)
CRGE Poitou-Charentes (FR)
Europäisches Ressourcenzentrum für AGZ
CRGE Wallonie (BE)

Ansprechperson
Sigrid Wölfing