Sigrid Wölfing

+49 (0)30 787942-11

swoelfing@tamen.de

Sigrid Wölfing ist Geschäftsführerin und Mitgründerin von tamen.

Nach ihrem Studium der Landschaftsplanung arbeitete sie in der Ausbildung benachteiligter Jugendlicher im Garten- und Landschaftsbau sowie von 1984 bis 1992 in der Akademikerfortbildung im Umweltbereich.

Seit 1993 arbeitet sie bei tamen. in Projekten der regionalen und ländlichen Entwicklung. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Unterstützung von Unternehmen in ihrer Personal- und Organisationsentwicklung sowie bei der Ausgestaltung von Kooperationen im Personalbereich. (Arbeitgeberzusammenschlüsse). In diesem Bereich hat sie internationale Projektkonsortien koordiniert und sich insbesondere dem Transfer von guter Praxis zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten gewidmet.

zusammen mit Mounaim Rhozyel:
Potenziale lokaler Ökonomie – Die unsichtbaren Unternehmen in den
Soziale-Stadt-Gebieten in Spandau.
In: Pflegt der Stadt Bestes. Betriebsunterhalt als Strategie zum nachhaltigen
Erhalt unserer Städte und Gemeinden. Wolfgang Serbser, Christiane Serbser
(Hg.). oekom Verlag 2019

zusammen mit Thomas Hartmann:
Übertragung und Realisierung des AGZ-Modells.
In: Fachkräftebindung und Flexibilisierung durch Kooperation. Teil 2.
Michael Uhlmann, Yvonne Heym (Hg). Schriftenreihe ATB 2012

zusammen mit Gudrun Wünsche:
Gemeinsam für die Ausbildung.
In: B&B Agrar. Die Zeitschrift für Bildung und Beratung 2/2011. aid infodienst
Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

zusammen mit Thomas Hartmann:
Arbeitgeberzusammenschlüsse in Deutschland.
Umsetzung und Diskussion.
Arbeitspapiere 45: Materialien zu Flexicurity. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung
(G.I.B.) 2011

zusammen mit Thomas Hartmann:
Arbeitgeberzusammenschlüsse in Frankfreich. Eine innovative Form des
Fachkräftemanagements.
Arbeitspapiere 37: Materialien zu Flexicurity. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung
(G.I.B.) 2011

zusammen mit Thomas Hartmann:
Arbeitgeberzusammenschlüsse in Brandenburg.
In: Zukunft erfinden. Kreative Projekte in Ostdeutschland.
Christoph Links, Kristina Volke (Hg.). Ch. Links Verlag 2009


zusammen mit Gudrun Wünsche und Thomas Hartmann:
Arbeitgeberzusammenschlüsse in Brandenburg – ein Beitrag zur Umsetzung
des Flexicurity-Ansatzes.
In: Reihe Forschungsberichte des Brandenburger MASGF 31/2008